Besonders wichtige visuelle Fähigkeiten

Besonders wichtige visuelle Fähigkeiten

  • Die Fähigkeit die Augen unabhängig vom restlichen Körper bewegen zu können.
  • Die Fähigkeit den Blickpunkt der Augen mühelos und genau von einem Punkt im Raum zu einem anderen zu verlegen.
  • Die Fähigkeit beide Augen auf den selben Punkt im Raum, ohne übermässige Anstrengung und mit Ausdauer, auszurichten. Eine unstetige Ausrichtung der Augachsen führt oft zu Beschwerden, wie z.B. sich bewegende Wörter, durcheinander gesehene Buchstaben, verschobene Zahlenspalten beim Rechnen, …
  • Die Fähigkeit die visuelle Aufmerksamkeit während Tätigkeiten innerhalb der Armlänge, aufrecht zu halten.

 

Zurück zum optometrischen “Lexikon”

© OEPF.org