Was ist Optometrie?

Was ist Optometrie?

Die Optometrie ist die Lehre der Messungen und Bewertungen von Sehfunktionen.
Der Begriff Optometrie setzt sich aus ‘opt’ (zum Sehen gehörend) und
‘metron’ (vermessen) zusammen.

 

Optometristen arbeiten in folgenden Bereichen

  • Augenoptik: Kompensation von Fehlsichtigkeiten durch Brillen und Kontaktlinsen.
  • Low Vision: Vergrössernde Sehhilfen für Sehbehinderte.
  • Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten (nicht in der Schweiz).
  • Funktionaloptometrie:
    Vorbeugung von visuellen Funktionsstörungen durch Sehpflegemassnahmen und Entlastungsbrillen.
    Wiederherstellung von visuellen Funktionen mittels Visualtraining und therapeutisch wirkender Brillengläser.
    Entwicklung von visuellen Funktionen mittels Visualtraining.